SPEKTOGRAPH

 

Skip to Content Skip to Search Go to Top Navigation Go to Side Menu


Archive for June, 2011


Konsumterror


Saturday, June 11, 2011

Vielen ist garnicht bewusst, dass sie benutzt werden und der Industrie nur als Konsumenten dienen, die nichts weiter als zu funktionieren haben. Das Menschsein wird völlig ausgeblendet und das einzige was zählt ist der Profit.

Die Produkte, die die Industrie anbietet, zeigen inwieweit die Menschen bereits degeneriert sind und sich ihrem Schicksal willenlos zu fügen scheinen.

Die Doku “Sur Plus” zeigt in kunsvoller Art & Weise, wie wir benutzt werden und vor allem für was wir benutzt werden. Eins bereits vorweg, es ist erschreckend.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Email

Press People Play – These Days


Thursday, June 9, 2011

Wunderschöner Track und ein Video, welches einem die Verbundenheit aller und die Schönheit des Momentes näher bringt. Zum Träumen.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Email

Playgroundsupervisor – Open Your Eyes


Thursday, June 9, 2011

Open your eyes by Playgroundsupervisor

Open Your Eyes

Auch wenn der Name etwas stumpf daherkommt und irgendwie nach Nichts klingt, außer nach billigem Pomp, erweist sich das Set als mehr.

Künstler wie Alex Under, Anja Schneider, Clara Moto, D`Julz und Jerome Sydenham fanden in diesem Set Anwendung und runden es zu einem wirklich gelungenem Stück ab.

Der Macher nennt es nicht ganz ohne Grund eines seiner Besten Werke. Also warum nicht, einfach mal reinhören!

DownloadOpen Your Eyes

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Email

Playgroundsupervisor – Celera Spes


Thursday, June 2, 2011

Celera Spes

Es ist wie einer dieser üblichen Partyabende, man deckt sich mit Getränken ein und trifft sich mit ein paar Freunden zum Vorglühen.

Kurze Zeit später, findet man sich in einem dieser verrauchten und schmutzigen Clubs wider, und lässt seine Gefühle und sich einfach im Rausch der Musik treiben.

Diese kleine Anekdote aus dem Leben eines feierfreudigen Individuums spiegelt den Verlauf von Celera Spes sehr gut wider.

Ausgehend von einer anfänglich ruhig anmutenden Introphase, schlägt das Set ziemlich schnell um und zeigt seinen wahren Charakter. Dem Zuhörer wird ein Feuerwerk verfrickelder und pumpenden Beats geliefert. Genau das Richtige um einen vielversprechenden Abend zu beginnen.

“enjoy it”

Download Celera Spes

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Email