SPEKTOGRAPH

 

Skip to Content Skip to Search Go to Top Navigation Go to Side Menu


Archive for February, 2012


Mouse on Mars – Parastrohics


Monday, February 27, 2012

Sie sind zurück, Mouse on Mars. Das neue Album kreist irgendwo zwichen Dubstep und gewohntem Frickelbeat. Mich erinnert es zum Teil an vergangene Dorian Cocept Realeases, also ein gutes Zeichen.

Ihr solltet euch auf jeden die Zeit nehmen da mal reinzuhören, es lohnt sich.

Label: Monkeytown

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Email

Floating Points – Sais (Visuals by Will Hurt)


Friday, February 24, 2012

Hier der 25 jähriger Producer und PhD Student Floating Points aus London mit einem sehr wundervollen Track: Sais.

Sein Stil bewegt sich zwischen melodischem House mit viel Soul und Groove und orchestraler Musik die er mit seinem eigenen Ensemble aufnimmt.

Floating Points - Sais from Will Hurt on Vimeo.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Email

Brandt Brauer Frick


Wednesday, February 22, 2012

Vielleicht ist Brandt Brauer Frick ja dem ein oder anderen bekannt. Clever verbindet das Berliner Trio klassiche Elemente mit zeitgemäßen elektronischen Beats, die Zusammensetzung reicht von drückenden Clubbeats bis hin zu orchestral geprägten Stücken.
Hab euch mal eine eher Clubtaugliche Nummer rausgesucht, schon etwas betagter aber mit ner Menge Druck.

Titel: Iron Man
Label: Tartelet 009

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Email

This is the Kit @ DropTune Media


Wednesday, February 22, 2012

So, nach ein paar Tagen herumwelzen in meiner Faulheit, will ich dann doch mal wieder ein Sahnestück aus der Kiste ziehen. This is the Kit eine Indy- Folk- Band aus Großbritanien, hat in den Londoner DropTune Media- Studios eine kleine Session gestartet, dass ganze dient natürlich auch ein Stückweit der Albumperformance. Vier Tracks, des neuen Albums Wrigle the Restless wurden dabei vorgestellt.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Email

Nordkoreanische Arbeitslager


Friday, February 17, 2012

Das Vice- Magazin, hat eine sehr unterhaltsame und irgendwie unglaubliche Dokumentation über nordkoreanische Arbeitslager an den Start gebracht. Das Ganze ist gesalzen mit den typischen Vice- Sarkasmus, somit ist gewährleiste, dass ein schwieriges Thema etwas leichter zu genießen ist als es eigentlich ist.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Email

Noorden – Phoebe


Wednesday, February 15, 2012

Das Kölner Künstler- Kollektiv Noorden, hat es mal wieder geschafft ein Mixtape für die besonderen Stunden der Zeit zu schaffen. Phoebe glänzt durch schwebend anmutende Flächensounds gepaart mit sanften Vocals und dem ein oder anderen pumpenden Minimalbeat. Das Set klingt ein bisschen nach einem dieser verträumten Tage, an dem uns die Sonne sanft über unser Gemüt streichelt und uns erahnen lässt was noch alles vor uns liegt.

“listen !”

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Email