SPEKTOGRAPH

 

Skip to Content Skip to Search Go to Top Navigation Go to Side Menu


"events" Category


Wir gegen ACTA – 11 Februar 2012


Saturday, February 11, 2012

Erstmal ist ACTA wohl vom Tisch, jedoch halt nur vorerst.

Stimmen aus der Bundesregierung zerstreuen die Sorge nicht unbedingt und ACTA bleibt also weiter brisant.

„Es ist notwendig und geboten, dass alle Fakten auf dem Tisch liegen“, forderte Leutheusser-Schnarrenberger. Jetzt müsse sich das Europaparlament mit dem Abkommen befassen und „entscheiden, ob es ACTA will oder nicht will

Die Bundesregierung verfolgt hier ganz klar den Kurs der Beschwichtigung und der Verdrängung, denn letztendlich haben ja alle EU- Staaten mir der Ratifizierung der EU- Verfassung ihre Souveränitäten zum größten Teil abgegeben. Sollte die EU also wieder über unsere Köpfe weg entscheiden, werden wir der Orwelschen Utopie noch ein Stück näher kommen.
Fakt ist, dass die Abgabe an das Europaparlament mir sehr großes Kopfzerbrechen bereitet, wenn wir jetzt nichts tun, werden wir dies wirklich bereuen, darum seit morgen dabei und erhebt eure Stimmen und nutzt eure Macht die Dinge zu ändern.
Für alle die noch nicht wissen, was ACTA ist, gibt es dieses Video.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Email